Tschenny II racing crew

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Tag & Nacht Regatta in Altnau

E-Mail Drucken PDF

Links war der Tod!

Anfahrt nach Altnau im Dauerregen. Bis zur Steuermannsbesprechung schüttet es volles Rohr. Kurz vor dem Start reißt es auf.

Start um 20:05 mit Sonnenbrille und T-Shirt. Wer hätte das gedacht?

Altnau-Eichhorn-Hagnau konzentriertes Segeln und Bootsspeed ist gefragt. Kurz vor Hagnau haben wir die langsamsten X-en der "Startgruppe 3" eingeholt.

Hagnau-Güttingen es wird schwierig! Winddreher, Wendewinkel "unter jeder Sau" und Flautelöcher. Wir fahren nach links....links ist besser :-) .... Oder meistens besser....

Güttingen-Altnau ganz easy, geradeaus, Höhe mitnehmen und schnell Segeln.

Um halb Zwölf sind wir im Ziel. Nicht die schnellste Nachtrgatta im Vergleich zu den vergangenen Jahren....aber trocken und Sternenhimmel....was will man mehr.

Spruch 1:   Tschenny Crew zu langsamer X99  "Sind ihr in Stargruppa 3, denn müsand ihr direkt noch Güttinga"

Spruch 2:    Tschenny zu Thomas " Gang uf Zita ih bück mi leichter"

Spruch 3:     Crewmitglied der X99 Mistral "Links war der Tod"    Anmerkung: Wir sind 5min später gestartet und haben euch links überholt :-)

 

Ach ja das Ergebnis sollte ich auch noch erwähnen:

Platz 1   ORC 2-4    Nach intensivem Rechnen der Wettfahrtleitung ;-)

 

 

 

Impressionen

Lavarella_2011-01-03_13-35-37.jpg